Für alle Interessierten aus dem Bereich des "CMS Online Designer" findet ab dem 17.06.2024 ein weiteres Seminar "CMS WordPress" bei der VHS Braunschweig als Bildungsurlaub statt.

WordPress Dashboard 2024 - WordPress Version 6.5.4
WordPress Dashboard 2024 - WordPress Version 6.5.4

In unserem CMS-WordPress-Seminar wollen wir uns alle notwendigen Fähigkeiten von der WordPress-Installation bis zur ausgebauten Website erarbeiten. Das Seminar orientiert sich dabei an den "Ideen/Roter Faden" des CMSOD-Zertifikats aber natürlich vor Allem auch an den Bedürfnissen und Themenwünschen der Teilnehmer im Seminar.

Hier die Rahmendaten unseres Seminars:

Ort: VHS Braunschweig, Heydenstraße 2, Raum 2.11
Zeiten: Mo, 17.06.2024. - Fr, 21.06.2024; jeweils 08.30 - 16.00 Uhr

Digitale Seminarunterlagen: (siehe aber auch dieser Seminarbeitrag)
Extra Website WordPress
mit aktuellen Ausarbeitungen rund um das Thema WordPress 

Trainer OneDrive: (für Unterlagen nach Seminar)
Freigabe für Trainingsunterlagen - hier: Screenshots zu Seminartagen (als ZIPs)

WordPress Workshop: wieder Interesse (4 TN im Seminar - aktuell 1 Mail an mich) an Aufbau-Workshop
Die Koordination werde ich an die VHS BS weiterleiten und koordinieren.

Ich werde unser Seminar an dieser Stelle - wie gewohnt - ausführlich begleiten...
Ihr Trainer Joe Brandes

🏳️ Intro

Allgemeine Infos / Intro

  • Orientierungsphase
  • Hinweise zu Corona Regeln
  • Ablaufplanung Seminar:
    Pausenzeiten, Anfangs-/Endzeiten
  • Kurzdarstellung "CMS Online Designer"
    Freiwillige Prüfung möglich in Absprache mit interessierten Teilnehmern

Roter Faden

Diesen Begriff hört man in meinen Seminaren häufiger ;-). Gemeint ist hier: Das grundsätzliche Verständnis der fraglichen IT-Techniken. Am Besten gleich so, dass man auch nach einer Zeit ohne Beschäftigung mit diesen Techniken sehr schnell wieder in Fahrt kommt.

Unter einem roten Faden versteht man ein Grundmotiv, einen leitenden Gedanken, einen Weg oder auch eine Richtlinie. „Etwas zieht sich wie ein roter Faden durch etwas“ bedeutet beispielsweise, dass man darin eine durchgehende Struktur oder ein Ziel erkennen kann.

Quelle: Wikipedia - Roter Faden

Eine sehr grundsätzliche Erfahrung in der IT ist, dass sich natürlich die IT modernisiert. ABER: keine Entwicklergemeinschaft setzt sich dauernd hin und erfindet das Rad neu. Wir werden uns also erarbeiten, wie WordPress tickt und dann profitieren wir einfach mal ein paar Jahrzehnte davon ;-).

Die Themen im Groben:

  • WordPress-Install (Installation und -Betrieb)
    in windowsbasierter Serverumgebung XAMPP-CMSOD
  • WordPress-Core (Kerntechniken)
    Core Extensions, Benutzer, Beiträge / Seiten (Inhalte)
  • WordPress-Sites (WordPress Projekte)
    mit Kerntechniken und Erweiterungen

Und natürlich schauen wir vor Allem auch, dass wir Ihre Topics im Seminar klären.

Quellen - Infos durch J. Brandes

Wichtig: Lassen Sie sich zu Beginn des Seminars nicht von der Fülle an Infos in diesem Seminarbeitrag erschlagen. Es handelt sich auch um viel Zusatzinfos und Infos zu unserer Entwicklungsumgebung XAMPP-CMSOD, die sich im Laufe des Seminars immer wieder mal nachschlagen/nutzen lassen.

Die Inhalte der Seminarewoche sind also nicht nur bereits über die Seminartage/Seminarabschnitte aufbereitet, sondern ebenfalls oft mit Zusatzinfos versehen. Und natürlich ergeben sich ja nach Seminarverlauf leichte Abweichungen. Am Ende des Seminars sind dann alle Infos der Seminarwoche für Sie komplett.

Meine (zusätzlichen) Ausarbeitungen zum Thema finden Sie als (RestructuredText) Dokumente in verschiedenen Formaten (HTML, PDF)
unter der URL wordpress.joe-brandes.de.

Anmerkung:
In den letzten Jahren habe ich diese Websites parallel mit Infos und Aktualisierungen versorgt. Bitte gerne in beiden Portalen stöbern!

Mal sehen wo die Reise mit dieser Unterlage hingeht. Diese Online Ausarbeitungen per RestructuredText werden oft im Rahmen der durchgeführten Seminare zum Thema aktualisiert.

Die jeweilige Aktualisierung (Datum, Version) kann man den Dokumenten entnehmen.

WordPress Aufbau (Interesse??)

Für Seminarteilnehmer unserer WordPress Seminare bieten wir (auf Anfrage) eine Vertiefung für das CMS WordPress an. In unserem praxisorientiertem Seminar wollen wir uns um die folgenden Themen kümmern:

  • Schwerpunkt: Designs (Themes, Child Themes) erstellen
  • Basiswissen (101) zu Techniken HTML, CSS und PHP vermitteln
  • Custom Post Types (CPT)
  • eigene Datenbankeinträge
  • Einfache Plugins bauen
  • TN-Themen

Eine Planung / Koordination kann im Seminar durchgeführt werden.

Dokumente und Unterlagen für TN

Digitale und analoge Unterlagen:

  • XAMPP-Versionen (Wochenanfang - Seminarende Trainer-XAMPP),
  • Screenshots der Seminartage (Bildergalerie/Diashow der Seminarwoche)
  • und Ordner-/Dateistrukturen + DBs mit Backup-Skripts

Feedbackbögen, TN-Bescheinigungen, letzte Fragen

 
Viel Spaß und Erfolg wünscht
Ihr Trainer Joe Brandes

 

 

 

Privates

... zu Joe Brandes

Sie finden auf dieser Seite - als auch auf meiner privaten Visitenkarte joe-brandes.de einige Hintergrundinformationen zu mir und meinem Background.
Natürlich stellt die IT einen Schwerpunkt in meinem Leben dar - aber eben nicht nur ...

joe brandes 600px

Private Visitenkarte / Technik: HTML & CSS
joe-brandes.de

Jobs

... IT-Trainer & Dozent

Ich erarbeite und konzipiere seit über 30 Jahren IT-Seminare und -Konzepte. Hierfür stehen der "PC-Systembetreuer / FITSN" und der "CMS Online Designer / CMSOD". Ich stehe Ihnen gerne als Ansprechpartner für Ihre Fragen rund um diese und andere IT-Themen zur Verfügung!

becss 600px

BECSS Visitenkarte / Technik: HTML & CSS
becss.de

Hobby

... Snooker & more

Wer einmal zum Snookerqueue gegriffen hat, der wird es wohl nicht wieder weglegen. Und ich spiele auch immer wieder gerne eine Partie Billard mit den Kumpels und Vereinskameraden. Der Verein freut sich über jeden, der einmal in unserem schicken Vereinsheim vorbeischauen möchte.

bsb 2011 600px

Billard Sport BS / nicht mehr von mir betreut
billard-bs.de

Wir benutzen ein CMS also auch Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website zu nutzen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.